Dienstag, 10. Juli 2012

Eine Herausforderung!

Durch eine Plauderei im FwA-Forum kam diese Idee zustande - Tilda im non-cute Stil verarbeiten. Ich habe daraus eine Herausforderung gemacht - ich hab noch ein paar Stempel von meinen Stempelanfängen, davon habe ich einen ausgesucht und 3 ATCs gemacht, diese werde ich an die nächste in der Liste zusammen mit dem Stempel weiterschicken, damit sie auch 3 ATCs oder eine Karte machen kann und diese dann wieder weiterschickt.

Ich muß sagen, ganz so einfach war es nicht. Tilda gehört ja nun wirklich nicht mehr zu "meinen" Stempelmotiven und sie da so in meine Projekte einzubinden, war gar nicht so leicht. Aber ich glaube, ich habe mich ganz gut geschlagen, also ich bin zumindest recht zufrieden mit den 3 ATCs!

A new challenge in our FwA-forum - tilda in non-cute style. I have some old tilda stamps from the beginning of my "stamping career", so I have chosen one and created 3 ATCs with it. These ATCs will go together with the stamp to the next in the list, who will create 3 ATCs or a card with this motive as well and send them to the next ...

I must admit that it was not so easy for me. Tilda isn't "my" motive anymore and it was hard to incorporate her to my projects. But I have made it and I think it's not too bad.



Kommentare:

  1. Hmmm, das kann ich mir vorstellen, dass es nicht einfach war, aber ich finde, es ist Dir wirklich gut gelungen!
    LG Sindra

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das mit dem Käfig sehr, aber ganz besonders das dritte, Caro!

    Da ich ja jetzt die stolze Besitzerin bin, kann ich das auch schön befühlen, den Glitzer sehen und drin eintauchen in all die schönen Details, Schichten und Strukturen!

    Danke nochmal!

    LG,

    Claudia

    AntwortenLöschen

thanks for looking!